ThinkTankLabHeader

Think Tank Lab

Gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V. (DGAP) baut MERICS das "Think Tank Lab" auf. Die offizielle Website unseres gemeinsamen Projekts finden Sie hier.

In komplexen und unsicheren Zeiten ist die Rolle von Think Tanks wichtiger denn je. Think Tanks sind zugleich selbst mit unterschiedlichen äußeren und inneren Herausforderungen konfrontiert. Diese reichen von Populismus, Vertrauensverlust in Expertenwissen, einem verstärkten Wettbewerb um die Aufmerksamkeit von Zielgruppen bis hin zu neuen Kommunikationsformaten und der Weiterbildung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Ziele des Think Tank Labs:

Das Think Tank Lab soll die deutsche Think- Tank-Landschaft bei der Bewältigung dieser Herausforderungen unterstützen und Innovationen vorantreiben. Um diese Ziele zu erreichen, wird das Think Tank Lab in drei Feldern aktiv:

  1. Die Stärkung der Zusammenarbeit zwischen Think Tanks durch den Aufbau einer „Community of Practice“
  2. Weiterbildungsangebote für Think-Tank-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rahmen einer „Think Tank School“
  3. Die Forschung, Entwicklung und Zusammenstellung innovativer Think-Tank-Arbeit und wirkungsorientierter Best Practices

Das dreijährige Projekt wird von der Stiftung Mercator und der Robert Bosch Stiftung gefördert.
 

Kontakt: