Xi Jinping’s China on the way to the 20th Party Congress, Part 7 with Johnny Erling

Aug 12, 2022 12:00 - 13:00
Members only

SIEBENTES CHINAPOLITISCHES WERKSTATTGESPRÄCH MIT JOHNNY ERLING

Mit unserer Gesprächsreihe begleiten wir für einen ausgewählten Kreis wichtiger MERICS-Stakeholder Chinas Vorbereitung auf den 20. Parteitag Ende 2022. 

Hauptthema unseres Gesprächs waren diesmal die Erkenntnisse aus der Sommerklausur der Parteispitze in Beidaihe. Wie jedes Jahr trifft sich Chinas oberste Führung von Ende Juli bis zum ca. 10. August in dem nordostchinesischen Badeort. Dort fallen in der Regel wichtige Weichenstellungen für den Parteitag. Unmittelbar nach Abschluss der Klausur arbeitete Johnny Erling für uns auf, welche Informationen und Signale die Tagung an den Parteiapparat und den Rest der Welt sendeten. Ein weiteres Thema war Xi Jinpings kürzlich veröffentliche ökonomische Theorie, der jüngste Teil in der langen Reihe ideologischer Grundsatzschriften, in denen Xi sein politisches Programm darlegt und festschreibt.

Johnny Erling ist Senior Fellow am MERICS und analysiert die Politik der Kommunistischen Partei Chinas. Erling arbeitete drei Jahrzehnte als China-Korrespondent, unter anderem für die WELT und ist Autor zahlreicher Bücher.

Moderation: Bernhard Bartsch, Leiter External Relations, MERICS
 
Die Teilnahme an dieser Veranstaltung war nur nach persönlicher Einladung möglich. Der Austausch fand in einem vertraulichen Rahmen statt.

With the MERICS Deep China Project, we closely follow the preparations for the 20th Party Congress and Xi Jinping's third term in office next year as well as seek answers to the question of what ‘kind’ of China we will have to prepare for in Europe.
This question will be the focus of a series of frequent (German) workshop discussions to which MERICS invites selected decision-makers from politics and business. The sixth event in the series took place on June 17.
Share this Event
Organizer