Irène Hors
Senior Fellow
Irène Hors

15. März bis 14. Juli 2021

Irène Hors ist Senior Fellow bei MERICS. Sie forscht zu Fragen der technologischen und wissenschaftlichen Zusammenarbeit Europas mit China. Irène Hors arbeitete lange bei der OECD: Sie repräsentierte die Organisation in Beijing (2007-2013), war Abteilungsleiterin für die Beziehungen zu China, Indien, Brasilien und Lateinamerika (2013-2018) und stellvertretende Direktorin des Direktorats für Öffentliche Verwaltung (2018-2020). Während ihrer Zeit in Beijing beriet Irène Hors auch den Generalsekretär der China Development Research Foundation, einer Einrichtung des Entwicklungsforschungs-Zentrums des chinesischen Staatsrats (2007-2010). Seit März 2021 ist sie Präsidentin des Lenkungsausschusses der France China Foundation.

Irène macht ihren Abschluss an der "École Polytechnique" sowie "École Nationale des Ponts et Chaussées", und hat einen Master in Institutionen-Ökonomie von der "École des Hautes Études en Sciences Sociales". Sie wurde 2005 Yale World Fellow. 

Pressekontakt

Die Expertinnen und Experten vom Mercator Institute for China Studies beantworten gern Ihre Anfragen rund um das Thema China.

Kontakt aufnehmen

Irène Hors

Pressekontakt

Die Expertinnen und Experten vom Mercator Institute for China Studies beantworten gern Ihre Anfragen rund um das Thema China.

Kontakt aufnehmen

Irène Hors

Senior Fellow

15. März bis 14. Juli 2021

Irène Hors ist Senior Fellow bei MERICS. Sie forscht zu Fragen der technologischen und wissenschaftlichen Zusammenarbeit Europas mit China. Irène Hors arbeitete lange bei der OECD: Sie repräsentierte die Organisation in Beijing (2007-2013), war Abteilungsleiterin für die Beziehungen zu China, Indien, Brasilien und Lateinamerika (2013-2018) und stellvertretende Direktorin des Direktorats für Öffentliche Verwaltung (2018-2020). Während ihrer Zeit in Beijing beriet Irène Hors auch den Generalsekretär der China Development Research Foundation, einer Einrichtung des Entwicklungsforschungs-Zentrums des chinesischen Staatsrats (2007-2010). Seit März 2021 ist sie Präsidentin des Lenkungsausschusses der France China Foundation.

Irène macht ihren Abschluss an der "École Polytechnique" sowie "École Nationale des Ponts et Chaussées", und hat einen Master in Institutionen-Ökonomie von der "École des Hautes Études en Sciences Sociales". Sie wurde 2005 Yale World Fellow. 

Keine Artikel gefunden