256653941_Video-Webinar_D-CH-Politik_211013

Die China-Politik der nächsten Bundesregierung

Okt. 13, 2021 08:00 - 09:00

Noch ist unklar, wie sich die neue deutsche Bundesregierung zusammensetzen wird – aber China wird zweifellos zu ihren zentralen außenpolitischen Herausforderungen gehören.

Doch wo sehen die Außenpolitiker der großen Parteien die wichtigsten Herausforderungen, Chancen und politischen Gestaltungsspielräume? In welchen Bereichen wollen sie neue Impulse setzen, und wo auf Kontinuität setzen? Welche Ziele setzt sich die deutsche Politik für die kommenden vier Jahre? Wie kann es gelingen, politische Großprojekte wie die Indopazifikstrategie oder die EU-Konnektivitätsinitiative „Global Gateway“ zum Erfolg zu führen? Welche Rolle spielen dabei europäische Partner, das transatlantische Bündnis oder die Zusammenarbeit mit anderen asiatischen Staaten?

Über diese Fragen diskutierte MERICS mit führenden Außenpolitikerinnen und Außenpolitikern der vier größten Fraktionen im deutschen Bundestag.

Online Event: Die Chinapolitik der nächsten Bundesregierung
Datum/Zeit: Mittwoch, 13. Oktober 2021 von 8:00 bis 9:00 (CEST)

Die Veranstaltung war öffentlich und fand per Zoom statt. Bitte registrieren Sie sich hier.
Die Diskussion fand auf Deutsch statt (mit englischer Simultanübersetzung). Das Event wurde aufgezeichnet.

Sprecher:
Franziska Brantner – MdB, Die Grünen
Roderich Kiesewetter – MdB, CDU
Nils Schmid – MdB, SPD
Johannes Vogel – MdB, FDP

Moderation:
Bernhard Bartsch – Leiter External Relations, MERICS
Ariane Reimers –  Senior Fellow, MERICS

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und eine informative, anregende Diskussion.