CHINA-BEIJING-COVID-19-VACCINE
Briefing
EU-China Briefing
1 Minuten Lesedauer

Beijings Impfstoffdiplomatie in Osteuropa trägt Früchte

In der ersten Ausgabe des MERICS EU-China Briefings analysieren Grzegorz Stec und Lucrezia Poggetti Beijings Impfdiplomatie in Osteuropa, die Bedeutung von China-Themen für die portugiesische Ratspräsidentschaft, das jüngste 17+1 Gipfeltreffen, die Perspektiven der transatlantischen Verbündeten auf mögliche Herausforderungen durch China und das vertiefte Engagement europäischer Unternehmen in der Volksrepublik. Die komplette Ausgabe in englischer Sprache können Sie hier online lesen.

Das MERICS EU-China Briefing erscheint einmal im Monat und bereitet die neuesten Entwicklungen zwischen Beijing, Brüssel und anderen europäischen Hauptstädten für Sie auf, um die komplexen Beziehungen der EU und ihrer Mitgliedstaaten mit China verständlich zu machen.

Das MERICS EU-China Briefing wird künftig exklusiv im Abonnement und im Rahmen einer MERICS-Mitgliedschaft verfügbar sein. Hier können Sie unsere Briefings abonnieren. Wenn Sie mehr über das MERICS-Mitgliedschaftsprogramm erfahren möchten, klicken Sie hier.

Autor(en)
Autor(en)