Exhibit at the 2020 World Internet Conference in Zhejiang
Briefing
China Industries Briefing
2 Minuten Lesedauer

MERICS China Industries Briefing - Februar 2021

China möchte als aufstrebende technologische Supermacht auch in der Fertigungsindustrie internationale Standards setzen. Wie dies genau gelingen soll, konkretisiert der neu veröffentlichte “Industrial Internet Innovation Development Action Plan”. Bis 2023 sollen unter anderem der 5G-Ausbau für vernetzte Fabriken vorangetrieben und ein Regelsystem für das Industrielle Internet geschaffen werden, wie Anna Holzmann, Caroline Meinhardt und Gregor Sebastian in der aktuellen Ausgabe des MERICS China Industries Briefing schreiben.

Die Autoren beleuchten außerdem, wie China zum globalen Zentrum für hochwertige Medizintechnik werden will und wie Beijing das Transportwesen durch Tech-Innovationen aufrüsten möchte. Sie analysieren, wie ausländische Investoren durch den „Zwei-Zonen“-Plan nach Beijing gelockt werden sollen und untersuchen, weshalb chinesische Tech-Giganten weiterhin in heimische Halbleiter investieren.

 

 

 

 

 

 

Autor(en)
Autor(en)