Podcast
25 min

Tom Tugendhat über die neu gegründete China Research Group: Wir müssen China besser verstehen können

Vor einigen Wochen hat eine Gruppe von Tory-Mitgliedern des britischen Parlaments beschlossen, die China Research Group (CRG) zu gründen, um „neues Denken“ darüber zu fördern, wie Großbritannien auf Chinas Aufstieg reagieren soll. Die Gruppe wird vom Vorsitzenden des britischen Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten, Tom Tugendhat, geleitet. In diesem Podcast-Interview mit dem MERICS-Analysten Thomas des Garets Geddes erläutert er die Gründe für die Einrichtung des CRG, spricht über die Zukunft der Zusammenarbeit zwischen Großbritannien und der EU vis-à-vis China und kritisiert Chinas Umgang mit dem Coronavirus-Ausbruch.

Podcast
Tom Tugendhat über die neu gegründete China Research Group: Wir müssen China besser verstehen können
Podcast Gäste
Tom Tugendhat
Vorsitzenden des britischen Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten
Podcast Gastgeber