3D illustration of neural networks
Studie
China Monitor
1 Minuten Lesedauer

Programming China

The Communist Party’s autonomic approach to managing state security

Der Einsatz neuer Technologien zur Machtsicherung der Kommunistischen Partei Chinas (KPC) steht im Zentrum des neuen China Monitors von Samantha Hoffman, unabhängige Beraterin und MERICS Visiting Academic Fellow. Im Monitor „Programming China: The Communist Party’s autonomic approach to state security“ untersucht Hoffman Chinas gesamtheitliches Konzept der Staatssicherheit.

Das Ziel ist ein sich selbst regulierendes System, das externe wie interne Bedrohungen des Parteistaats abwenden kann. Dies geschieht durch einen Prozess des sozialen Managements, der Parteistaat und Gesellschaft  verknüpft – ähnlich der „Massenlinie“ unter Mao Zedong.

Hier können Sie diesen China Monitor als PDF herunterladen:

Autor(en)