Banner China Monitor
Studie
China Monitor
35 Minuten Lesedauer

Rückverfolgen. Testen. Optimieren.

Ansätze zum datengesteuerten Covid-19-Management in China

China hat es derzeit in Beijing mit einer neuen Covid-19-Welle zu tun. Zu Beginn des Jahres hat die chinesische Regierung sehr schnell datengesteuerte Maßnahmen im Kampf gegen das Virus eingesetzt und ebenso schnell den eigenen Ansatz zum Modell für andere Länder erklärt.  

In ihrer neuen Studie „Rückverfolgen. Testen. Optimieren. Ansätze zum datengesteuerten Covid-19-Management in China” analysieren die MERICS-Experten Kai von Carnap, Katja Drinhausen und Kristin Shi-Kupfer verschiedene digitale Lösungen, die China eingesetzt hat. Die Autoren zeigen auf, wie der chinesische Staat und chinesische Unternehmen Apps und Dateninfrastrukturen bereitstellten. Sie erläutern Chinas Rahmenwerk zum Schutz personenbezogener Daten und bewerten Chancen und Risiken des datengesteuerten Krisenmanagements. 

Die Forschung für diese Publikation wurde von der Vodafone Institute for Society and Communications unterstützt. 

Sie können die vollständige Studie in englischer Sprache hier online lesen oder als PDF herunterladen:

Autor(en)
Autor(en)