Plamen Tonchev
European China Policy Fellow
Plamen Tonchev

Plamen Tonchev ist Leiter der Asienabteilung am Institute of International Economic Relations (IIER) in Athen. Er ist Gründungsmitglied des European Think-tank Network on China (ETNC) und Mitglied der EU-Sektion des Komitees des Council for Security Cooperation in the Asia Pacific (EU CSCAP). Plamen forscht bereits seit Ende der 1990er Jahr zu China und ist Autor zahlreicher Publikationen. Zu seinen Forschungsinteressen gehören Chinas Politik und Wirtschaft, Chinas Rolle auf internationaler Ebene, die Initiative “Neue Seidenstraße” (BRI) und die Beziehungen zwischen der EU und China.

Pressekontakt

Die Expertinnen und Experten vom Mercator Institute for China Studies beantworten gern Ihre Anfragen rund um das Thema China.

Kontakt aufnehmen

Plamen Tonchev

Pressekontakt

Die Expertinnen und Experten vom Mercator Institute for China Studies beantworten gern Ihre Anfragen rund um das Thema China.

Kontakt aufnehmen

Plamen Tonchev

European China Policy Fellow

Plamen Tonchev ist Leiter der Asienabteilung am Institute of International Economic Relations (IIER) in Athen. Er ist Gründungsmitglied des European Think-tank Network on China (ETNC) und Mitglied der EU-Sektion des Komitees des Council for Security Cooperation in the Asia Pacific (EU CSCAP). Plamen forscht bereits seit Ende der 1990er Jahr zu China und ist Autor zahlreicher Publikationen. Zu seinen Forschungsinteressen gehören Chinas Politik und Wirtschaft, Chinas Rolle auf internationaler Ebene, die Initiative “Neue Seidenstraße” (BRI) und die Beziehungen zwischen der EU und China.

Keine Artikel gefunden