214566615_Briefing_210729_1
MERICS Briefs
MERICS Europe China 360°
17 Minuten Lesedauer

Europe's Connectivity Agenda + Semiconductor supply chains + Cyber weaknesses

Story of the month: The EU’s new connectivity agenda – What (not) to learn from Belt and Road Initiative?

The Council of the European Union recently approved conclusions on “A Globally Connected Europe.” The adoption of this policy document is the latest milestone in an ongoing European attempt to orchestrate a new connectivity strategy, partly in response to China’s Belt and Road Initiative (BRI).

In 2018, an EU joint communication on “Connecting Europe and Asia” was released, establishing the building blocks for a “sustainable, comprehensive and rules-based” connectivity strategy. Over the past year, the topic of connectivity has picked up steam, with European Parliament urging a global connectivity strategy, the adoption of an EU Indo-Pacific strategy with connectivity elements and G7 discussions about a new “build back better world” initiative.

Autor(en)
Rebecca Arcesati
Rebecca Arcesati
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Chinas Außenwirtschaftspolitik; Digitale Seidenstraße; Technologie und Innovation in EU-China Beziehungen

Thomas des Garrets Geddes
Thomas des Garets Geddes
Assoziierter wissenschaftlicher Mitarbeiter

Chinesisch-Britische und Chinesisch-Französische Beziehungen; Hong Kong, Macao und Taiwan

 

Katja Drinhausen
Katja Drinhausen
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Chinas Rechtssystem und Regierungsführung; Gesellschaftliches Bonitätssystem; Menschenrechte

John Lee
John Lee
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Regierungsführung im Internet und Cyberspace; Digitale Netzwerke der nächsten Generation; Exportkontrollen und Sanktionen

Jacob Mardell
Jacob Mardell
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Chinas Regionalpolitik und Infrastruktur-Außenpolitik

Grzegorz Stec
Grzegorz Stec
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

EU-China-Beziehungen; Chinas Beziehungen zum zentral- und osteuropäischen Raum

Autor(en)
Rebecca Arcesati
Rebecca Arcesati
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Chinas Außenwirtschaftspolitik; Digitale Seidenstraße; Technologie und Innovation in EU-China Beziehungen

Thomas des Garrets Geddes
Thomas des Garets Geddes
Assoziierter wissenschaftlicher Mitarbeiter

Chinesisch-Britische und Chinesisch-Französische Beziehungen; Hong Kong, Macao und Taiwan

 

Katja Drinhausen
Katja Drinhausen
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Chinas Rechtssystem und Regierungsführung; Gesellschaftliches Bonitätssystem; Menschenrechte

John Lee
John Lee
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Regierungsführung im Internet und Cyberspace; Digitale Netzwerke der nächsten Generation; Exportkontrollen und Sanktionen

Jacob Mardell
Jacob Mardell
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Chinas Regionalpolitik und Infrastruktur-Außenpolitik

Grzegorz Stec
Grzegorz Stec
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

EU-China-Beziehungen; Chinas Beziehungen zum zentral- und osteuropäischen Raum